Kältetechnik für große LKW: V-1000

Die V-1000-Maschinen von Thermo King sind eine Alternative für mittlere und große LKW-Dieselkühlsysteme. Die V-1000 hält mit der Leistung führender Dieselmotoren bei gleichzeitig niedrigen Kosten, geringem Gewicht und kompakter Größe von fahrzeugbetriebenen Maschinen mit. Was noch so alles hinter der Branchenneuheit steckt, lesen Sie in diesem Beitrag.

 

Ciao Dieselmaschinen mit Eigenantrieb

 

…und Hallo fahrzeugbetriebene Maschine! Bisher waren Betreiber von großen LKW quasi gezwungen, auf Dieselmaschinen mit Eigenantrieb zu setzen. Aber warum auf die vielen Vorteile fortschrittlicher Fahrzeugantriebstechnologie verzichten? Mit der Branchenneuheit V-1000 muss das nicht mehr sein. Die Maschine punktet in Sachen Nachhaltigkeit, Kostenkontrolle, Ladungsschutz und Produktivität.

 

Darum V-1000 von Thermo King

 

Die Verkehrsleistung der LKW ist laut dem Umweltbundesamt zwischen 1995 und 2019 von 279,7 Mrd. Tonnenkilometer auf 498,6 Mrd. Tonnenkilometer pro Jahr gestiegen. Trotz besserer Motoren, Abgastechnik und Kraftstoffqualität ist die Belastung der Umwelt durch Logistik hoch. Deshalb wird es immer wichtiger, dass Lösungen entstehen, die zwar ihren eigentlichen Zweck – den Gütertransport – erfüllen, dabei aber auch Umweltaspekte mitdenken. Durch die V-1000 entstehen weder Diesel- noch CO2-Emissionen. Außerdem ist die Maschine sehr geräuscharm. Die V-1000 bedeutet weniger zusätzliches Gewicht für das Fahrzeug und ermöglicht es, insgesamt pro Fahrt mehr Fracht zu befördern. Im Vergleich zu einer Dieselmaschine wiegt die V-1000 bis zu 250 kg ohne Standby und 150 kg mit Standby weniger. Aufgrund ihrer geringen Umweltbelastung eignet sie sich perfekt für Kunden aus dem Einzelhandel, die in Innenstädte liefern.

 

Die V-1000 ist in Einzel- oder verschiedenen Mehrtemperaturkonfigurationen erhältlich und ist durch ihr kompaktes Profil ideal für hohe Kabinen. Die Installation auf Flotten mit LNG/CNG oder Biodiesel ist ganz einfach. Mit 12 V oder 24 V ist sie für LKW zwischen 3,5 und 25 Tonnen bestens geeignet.

 

Die Hauptkosten für den Betrieb einer Kältemaschine verursacht der Kraftstoffverbrauch. Mit der V-1000 von Thermo King liegt der Kraftstoffverbrauch mindestens 54 Prozent unter denen eines gleichwertigen Systems mit Eigenantrieb. Ein weiterer Sparfaktor: Durch den fehlenden Dieselmotor sinken die Wartungskosten für Teile und Arbeit um bis zu 33 Prozent. Die V-1000 wirkt sich also sehr positiv auf die Gesamtbetriebskosten aus.

 

Vorteile V-1000                    

 

  • Keine Diesel- und CO2-Emissionen durch die Maschine
  • Geräuscharm
  • Einfach Installation auf Flotten, die mit LNG/CNG oder Biodiesel betrieben werden
  • Transport von mehr Fracht pro Fahrt
  • Weniger zusätzliches Gewicht für das Fahrzeug
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch und geringere Wartungskosten

 

Leistung im Überblick

 

Im Vergleich zu gleichwertigen Dieselmaschinen besitzt die V-1000:

  • 25 Prozent mehr Leistungsstärke
  • 67 Prozent höhere Standby-Kapazität
  • 33 Prozent höheren Luftstrom
  • 1,3-mal höhere Heizleistung

 

Wir helfen gerne

 

Sie interessieren sich für unser vielfältiges Serviceangebot oder haben konkrete Fragen zur V-1000 von Thermo King? Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Mail oder telefonisch unter +49 (0) 541 58473-0.


Partnerlogin Facebook Instagram